Freunde des Bernhardinerrotts e.V.
Freunde des Bernhardinerrotts e.V.

Rottfrühstück am 22.06.2021

Liebe Rottbrüder,

normalerweise würden wir in diesen Tagen die Vollständigkeit von Anzug, Zylinder und Gewehr überprüfen, unsere Rottmeister gebührend wählen und der anstehenden 5.Jahreszeit entgegenfiebern… normalerweise!  

Damit euch die lange Zeit bis zum nächsten Jahr nicht allzu schwerfällt, haben wir Chargierte uns – zusammen mit dem Festkomitee – ein paar Dinge überlegt:

Zu den Schützenfesttagen wird es für euch jeweils ein kleines Filmchen geben, professionell gedreht und quartierschaftsübergreifend geschnitten. Seid gespannt!

Des Weiteren gibt es ein Schützenfest-To-Go-Paket, bestehend aus:

  • einem Bierglas in limitierter Auflage, das an dieses besondere Jahr erinnern soll
  • Flaschenbier
  • einem „Kurzen“.

Die Verteilung übernimmt jede Quartierschaft für sich.

Da wir die 3. und bekanntermaßen BESTE Quartierschaft sind, reicht es uns nicht, die vorbestellten Pakete einfach nur zu verteilen oder zur Selbstabholung unter das Niederntor zu stellen.

Nein! Wir möchten euch zu einem gemeinsamen Rottfrühstück – Fürsten, Rosen und Bernhardiner – einladen, am Schützenfestsamstag, den 26.06.2021 um 10.00 Uhr im Biergarten des „Vornhäger Krugs“.

Natürlich werden die dann geltenden Hygieneauflagen eingehalten.

Die blasmusikalische Untermalung spendiert die Quartierschaft. Die Kosten für das To-Go-Paket und das Rottfrühstück betragen zusammen ca 15€, nur Rottfrühstück 10€. Das leckere Schaumburger Bier 0,2l für je 1,80€ ist bereits kühl gestellt.

Wir hoffen sehr, euch mit dieser Veranstaltung ein kleines bisschen „Schützenfest“ zurückzugeben und zählen gleichzeitig auf eine rege Beteiligung.

Eine Anmeldung ist dringend erforderlich. Wir verzichten auf eine Vorkasse und vertrauen auf eure Zusage.

Die Anmeldung erfolgt über den Hauptmann oder Fahnenträger.

Wir freuen uns auf euch

Eure Chargierten

Wichtiger Hinweis der Chargierten:

Liebe Rottbrüder,

 am nächsten Samstag ist es endlich soweit – unser großes Rottfrühstück der 3. Quartierschaft öffnet seine Pforten!

 

Wir sind alle heiß und freuen uns, euch bei Bier und Blasmusik wieder zu sehen. Beginn der Veranstaltung ist 10 Uhr. Der Einlass beginnt ab 09:30 Uhr.

 

Im Vorfeld möchten wir noch einige Informationen teilen:

 

  • Wir würden uns freuen, wenn am Samstag alle Rottbrüder in schwarzer Hose, weißem Hemd und Schaumburger Hosenträgern erscheinen. Fliege, Krawatte, Zylinder und Sakkos dürfen in diesem Jahr zuhause bleiben

 

  • Ursprünglich und auf Basis der damaligen Corona-Bestimmungen war geplant, die Veranstaltung ohne vorherigen Test durchzuführen. Dieses hätte bedeutet, dass alle Gäste einen festen Platz zugewiesen bekommen und eine Maske getragen werden muss, sobald dieser Platz verlassen wird. Durch die bis Samstag neu geltenden Regeln ist es nun möglich, diese Beschränkung zu umgehen, indem alle Gäste vor der Veranstaltung getestet werden. Vorteil: Freie Platzwahl, auch Wechsel der Tische möglich, keine Maskenpflicht.

Wir bitten daher ausdrücklich darum, am Samstag einen bestätigten, negativen Corona-Testnachweis (z.B. Testzentrum, Arbeitgeber) vorzulegen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Ebenfalls möglich ist der Nachweis der vollständigen Impfung (15 Tage nach Zweitimpfung) oder ein Nachweis über Genesung. Wir hoffen hier auf euer Verständnis, dass die Vorteile den Mehraufwand rechtfertigen. Ein Einlass ohne Test ist leider nicht möglich.

 

  • Wie ihr anderen Medien sicherlich schon entnommen habt, hat sich der Endpreis des Schützenfest-Paketes etwas erhöht. Dafür fällt aber auch der Inhalt noch hochwertiger aus, als ursprünglich geplant. Der Preis für das Gesamtpaket ändert sich daher auf 20 EUR. Diese Änderung war zum Zeitpunkt der Einladung zum Rottfrühstück noch nicht bekannt. Insofern bitten wir auch hier um Verständnis. Der Preis für „nur Rottfrühstück“ bleibt selbstverständlich unverändert.

Wir freuen uns auf einen wunderbaren Tag im Zeichen unseres schönen Schützenfestes.

 

Bis dahin verbleiben wir mit einem dreifachen Vivat Hoch!

Eure Chargierten der 3. Quartierschaft

Absage Schützenfest 2020

Hallo liebe Bernhardiner,

Einen Monat nach dem Brief vom 15. März hat sich das Fest-Comitee am 14. April erneut in einem Brief an die Freunde des Schützenfestes gewandt. Was viele von uns schon befürchtet hatten, ist zur Gewissheit geworden. Bedingt durch die Restriktionen zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen wir in diesem Jahr leider auf unser geliebtes Schützenfest verzichten. Das Fest-Comitee wird versuchen, als kleines Trostpflaster im 4. Quartal eine zentrale Veranstaltung zu organisieren.


Betreff: Schützenfest 2020 / Auswirkungen der aktuellen Lage
Liebe Freunde des Historischen Schützenfestes in Stadthagen, bereits am 13. März 2020 haben wir, das Fest-Comitee, Euch vollumfänglich zur aktuellen Lage und den einhergehenden Auswirkungen auf das Historische Schützenfestes Stadthagen informiert.

 

In den vergangenen vier Wochen fand, trotz der hochdynamischen Situation, ein enger Austausch mit allen beteiligten Personen und Organisationen, die zum Schützenfest
beitragen statt, um sämtliche Möglichkeiten einer Durchführung oder Verlegung zu bewerten.

 

Für diesen konstruktiven Austausch möchten wir uns bei allen beteiligten Personen, Sponsoren und Partnern bedanken.
 

Leider müssen wir feststellen, dass nach der heutigen Pressekonferenz der Bundesregierung und den Ministerpräsidenten der Länder, unser Historisches Schützenfest Stadthagen in diesem Jahr abgesagt werden muss. Ein generelles Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020, macht eine Durchführung im Zeitraum vom 10.06. – 14.06.2020 inkl. des
Sommerballs am 06.06.2020 unmöglich. Auch eine Verlegung des Schützenfestes in den Zeitraum September 2020 ist vor diesem Hintergrund und der fehlenden Planungssicherheit nicht sinnvoll.


Im Zeitraum bis zum 3 1. August 2020 wird das Fest-Comitee, gemeinsamen mit seinen Partnern, die Möglichkeit einer zentralen Veranstaltung im vierten Quartal 2020 prüfen. Dies unter dem Vorbehalt dergesetzlichen Rahmenbedingungen.


Das Historische Schützenfest Stadthagen und seine Gemeinschaft blicken auf eine über 600 Jahre alte Tradition zurück, in welcher das Schützenfest immer wieder Rückschläge überwunden hat und gestärkt aus der Krise hervorgegangen ist.

 

Auch die aktuelle Situation verlangt von uns als Gemeinschaft im überhöhten Maße Grundwerte zu leben, für die das Historische Schützenfest Stadthagen einsteht: Solidarität und Gemeinwohl. Wir sind uns sicher, dass das Historische Schützenfest Stadthagen auch aus dieser Krise gestärkt hervorgehen wird.


Mit freundlichen Grüßen
Chris Blaume Fabian Deus Kiron Domeier
Gerd Hasse Hans Jürgen Homburg Sebastian Trebeß

Liebe Grüße und bleibt alle gesund!

Geplante Verlegung des Schützenfestes 2020

Betreff: Schützenfest 2020 / Auswirkungen der aktuellen Lage 
 
 
Liebe Freunde des Historischen Schützenfestes in Stadthagen, 
 
als Fest-Comitee stehen wir schon seit mehreren Wochen in enger Abstimmung mit verschiedenen beteiligten Personen und Organisationen, die zum Schützenfest beitragen. Auf Grund der Allgemeinverfügung des Landkreises Schaumburg zur Durchführung von Großveranstaltungen, mit Gültigkeit bis zum 03. Mai 2020, sind diese untersagt. Laut einer Verlautbarung der Landesregierung, ist mit einer Verlängerung sowie Verschärfung dieser Verfügung zu rechnen. 
 
Das bedeutet für unser Schützenfest konkret: Das Schützenfest dürfte nicht gefeiert werden.  Unser Ziel ist es jedoch, unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Situation, das  Schützenfest feiern zu können.  
 
Folgende Termine werden daher dieses Jahr nicht stattfinden: 
 - Bierprobe am 08.05.2020 bei der Firma Damke in Nienstädt - Chargiertenwahl am 15.05.2020 im Ratskeller Stadthagen 
 
Derzeit gehen wir nicht von einer geplanten Durchführung des Schützenfestes im Zeitraum vom 10.06. – 14.06.2020 inkl. des Sommerballs am 06.06.2020 aus. Daher prüfen wir die kurzfristige Verlegung des Schützenfestes auf den Zeitraum 09.09. – 13.09.2020 inkl. des Sommerballs am 05.09.2020. Eine Information hierzu werden wir bis Anfang April geben.  
 
Neben den gesetzlichen Vorgaben haben wir als Gemeinschaft eine nicht unerhebliche soziale Verantwortung, auch im Hinblick auf die Geschichte unseres Schützenfestes. Unsere Grundwerte gehen auf eine über 600 Jahre alte Tradition zurück und haben in der langen Tradition stets das Wohl der gesamten Gesellschaft im Blick gehabt und bewahrt.  
 
Mit freundlichen Grüßen 
 
 
 
Chris Blaume  Fabian Deus  Kiron Domeier 
 
     
Gerd Hasse  Hans Jürgen Homburg  Sebastian Trebeß 

Hallo zusammen, hier die bereits bekannten Termine für 2020:

  • Chargiertenwahl am Freitag 15.05.2020 um 19.00 Uhr im Ratskeller Stadthagen
  • 35-jähriges Rottbegehen der dritten Quartierschaft am Samstag, 23.05.2020 um 13.00 Uhr (Schützenhaus). Anschließend gemütliches Beisammensein mit Ehefrauen und Partnern.
  • Sommerball am Samstag, 06.06.2020 in der Festhalle Stadthagen
  • 625. Historisches Schützenfest, 10 bis 14.06.2020
  • KK-Pokalschießen und Grillnachmittag des Bernhardinerrotts, am Samstag, 15.08.2020 voraussichtlich um 15.00 bei Friedhelm Hävemeyer, Vornhagen 31.
  • Katerfrühstück des Bernhardinerrots am Sonntag, 20.09.2020 um 11.00 Uhr beim Feuerwehrhaus Vornhagen. Es spielt die Kapelle „Die Lauenhäger“.
  • Pufferessen an "Hauptmanns-Teich" am Freitag 10.07.

Aktuelles (siehe auch unter "Termine")

Sie ist da!

Die Bernhardiner CD mit den besten Rottliedern

Hier finden sie uns

Freunde des Bernhardinerrotts e.V.
Schriftführer

Dieter Hartmann

Nordstrasse 8

31655 Stadthagen

Tel: 0 57 21 - 30 74

email:

dieterhartmann@online.de

 

 

Unser Liederbuch zum Download

Liederbuch Farbe.zip
Archivdatei im ZIP Format [1.2 MB]

Aktuelles

Siehe unter "Termine"

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freunde des Bernhardinerrotts e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.